Wechselbrücken


Einfacher und schneller Austausch der Ladungsgüter, ob im kombinierten Straße-Schiene-Verkehr, im Shuttle- oder im Begegnungsverkehr. Wechselsysteme bringen überall da Vorteile, wo es auf einen reibungslosen Austausch der Ladungsträger kommt.

So kann die Ladung bereits vorgeladen oder zu einem späteren Zeitpunkt entladen werden, während der LKW andere Arbeiten durchführen oder weitere Touren fahren kann.

Die Be- und Entladezeiten verkürzen sich erheblich. Zudem kann die Wechselbrücke überall ohne besondere Hilfsmittel schnell ausgetauscht werden. Ein weitere Vorteil ist das problemlose Abstellen der Brücke für die Vorladung - zu einem späteren Zeitpunkt kann diese dann bei Bedarf ebenso problemlos wieder abgezogen werden.

 

Unsere Fahrzeuge:

 

15 BDF-Wechselbrückenfahrzeuge

Abstellhöhen: von 1000 bis 1320 Millimeter

Brückenlängen: 7,15 / 7,45 / 7,62 / 7,82 Meter

 

Ausstattungsvarianten für 7,45-Meter-Wechselbrückenzug mit 36 Palettenstellplätzen:

  • Stahlkoffer
  • Plywoodkoffer
  • Kühlkoffer
  • Schiebeplane
  • Edscha-Verdeck

Ausstattungsvarianten für 7,82-Meter-Jumbohängerzug mit 38 Palettenstellplätzen:

  • 3 Meter Innenhöhe
  • Schiebeplane
  • Hubdach
  • Edscha-Verdeck
  • Jumbokoffer-Doppelstock

15 BDF-Wechselbrückenfahrzeuge

Abstellhöhen: von 1000 bis 1320 Millimeter

 

Ausstattungsvarianten für 7,45-Meter-Wechselbrückenzug mit 36 Palettenstellplätzen:

  • Stahlkoffer
  • Plywoodkoffer
  • Kühlkoffer
  • Schiebeplane
  • Edscha-Verdeck

Brückenlängen: 7,15 / 7,45 / 7,62 / 7,82 Meter

 

 

Ausstattungsvarianten für 7,82-Meter-Jumbohängerzug mit 38 Palettenstellplätzen:

  • 3 Meter Innenhöhe
  • Schiebeplane
  • Hubdach
  • Edscha-Verdeck
  • Jumbokoffer-Doppelstock